KfW verbessert Kredite für Altbausanierung deutlich

15. Januar 2015
Mit Beginn  Januar 2015 sind die vergünstigten Kredite der KfW ( Kreditanstalt für Wiederaufbau ) spürbar attraktiver geworden, da die Förderbank den Tilgungszuschuss um 5 Prozentpunkte auf nunmehr bis zu 22,5 % erhöht hat. Wer also einen solchen Sanierungskredit in Zukunft in Anspruch nehmen wird, spart bis zu 3750 €, die man letztlich weniger zurück zahlen muss. Die Verbesserung dieser Rahmenbedingungen bezieht sich auf das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ und gilt sowohl für Einzelmaßnahmen, als auch Gesamtsanierungen. Bei einer Gesamtsanierung können bis zu 75.000 € Kredit je Wohneinheit bewilligt werden, während es bei Einzelmaßnahmen auf die Summe von 50.000 € begrenzt ist. Den Bauherren werden also im Rahmen dieser Verbesserung insgesamt Tilgungszuschüsse in Höhe von max. 16.875 € gewährt und dies bei einem effektiven Jahreszins von nur 1 % . Darüber hinaus besteht für die Bauherren ein verbindlicher Anspruch auf eine finanziell geförderte professionelle Baubegleitung in Höhe von bis zu 4000 €. Das Programm „Energieeffizient Sanieren“ greift für alle Sanierungsmaßnahmen an Objekten die vor 1995 gebaut wurden.